Datenschutzerklärung

 

Allgemeine Erklärung

Datenschutz ist unser Ziel und unsere gesetzliche Verpflichtung. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung angemessen zu schützen, setzen wir geeignete Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL/TLS) und sichere technische Systeme nach dem aktuellen Stand der Technik ein. Als aktive Komponente für die Webseiten wird Javascript verwendet. Wenn Sie diese Funktion in Ihrem Browser deaktiviert haben, werden Sie entsprechend benachrichtigt, um die Funktion wieder zu aktivieren.

Über uns selbst

SOP Hilmbauer & Mauberger GmbH & Co. KG, mit Sitz in der Siemensstraße 5, 3300 Amstetten, Österreich und ordnungsgemäß vertreten durch die Geschäftsführer Johann Hilmbauer und Gerald Mauberger

Impressum der Firma

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail datenschutz@sop.co.at oder telefonisch unter +43 50 529 an uns.

Ihre Rechte

Gemäss der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie folgende Rechte:
Wenn Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Artikel 15 DSGVO).
Werden unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet, haben Sie ein Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO).
Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, können Sie die Löschung oder Einschränkung der Bearbeitung verlangen und Widerspruch gegen die Bearbeitung einlegen (Artikel 17, 18 und 21 DSGVO).
Wenn Sie in die Datenverarbeitung oder in einen Datenverarbeitungsvertrag eingewilligt haben und die Datenverarbeitung im automatisierten Verfahren erfolgt, haben Sie Anspruch auf Datenübermittlung (Artikel 20 DSGVO).
Wenn Sie von Ihrem oben genannten Recht Gebrauch machen, wird die öffentliche Behörde prüfen, ob die gesetzlichen Voraussetzungen dafür erfüllt sind.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung der von uns angebotenen Webseite (www.sop-at.com)

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für eine weiterführende Kommunikation fünf Jahre bzw. bis auf Widerruf bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Text-dateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der De-aktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Wir respektieren die Privatsphäre jeder Person. Wenn Sie Marketing-E-Mails von uns erhalten haben und sich von weiteren Informationen auf unserer Seite abmelden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff Unsubscribe. Wir werden Sie umgehend von unserer Mailingliste rausnehmen.

Für Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns unter datenschutz@sop.co.at oder per Telefon unter +43 50 529.

 

Mobility-Online Datenschutzerklärung

Mobility-Online

Bei Verwendung von Mobility-Online agiert der Auftraggeber / Lizenznehmer als Data Controller.

SOP Hilmbauer & Mauberger GmbH & Co. KG als Auftragnehmerin agiert als Datenverarbeiter. Die Datenverarbeitung wird vertraglich zwischen jedem Auftraggeber / Lizenznehmer und der Firma SOP Hilmbauer & Mauberger GmbH & Co. KG vertraglich geregelt.

Single Sign-on (SSO)

SOP Hilmbauer & Mauberger GmbH & Co. KG stellt SSO (Single Sign On) Funktionalität zum vollatuomatischen Datenaustausch zwischen Kunden ICT Services und Mobility-Online zur Verfügung.

eduGAIN Platform Service Agreement

Name der Dienstleistung

Mobility-Online

Beschreibung der Dienstleistung

komplette Bereitstellung des Software-Produkts „Mobility-Online“ durch die Auftragnehmerin für die Verwaltung internationaler Bildungskooperationen der Auftraggeberin inklusive anfallender Wartungs- und Supportarbeiten.

Datenverantwortlicher und Ansprechpartner

Datenverantwortlicher ist die Institution, an die die Bewerber ihre Bewerbungsunterlagen mittels der Mobility-Online-Software übermitteln. Kontaktpersonen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Auslandsbüros, die für die Bearbeitung der Bewerbungen zuständig sind.

Zuständigkeit

Jede Klage, Aktion oder jedes Verfahren im Zusammenhang mit der Nutzung von Mobility-Online wird vor dem Gericht des Landes der Institution verhandelt, an der sich der Bewerber mittels Mobility-Online bewirbt.

Verarbeitete Personendaten

Falls die Firma SOP Hilmbauer & Mauberger GmbH & Co. KG beteiligt ist, ist dies AT, Österreich, Amstetten. Dieser Satz von Attributen ist die Standardeinstellung und kann von Institution zu Institution variieren.

Für Referenzen siehe https://ldap.com/ldap-oid-reference-guide/

Ein beliebiges eindeutiges Attribut für die Zuordnung

uid (urn:oid:0.9.2342.19200300.100.1.1)

eduPersonPrincipalName

(urn:oid:1.3.6.1.4.1.5923.1.1.1.6)

Für die Erstellung des Benutzerkontos und die personalisierte E-Mail-Kommunikation:

   allgemeiner Name (urn:oid:2.5.4.3)
   Nachname(urn:oid:2.5.4.4)
   Titel (Urne:oid:2.5.4.12)
   mail(urn:oid:0.9.2342.19200300.100.1.3)

Optionale Attribute zur Vorausfüllung der Bewerbungsdaten:

   Postanschrift(urn:oid:2.5.4.16)
   organisationName(urne:oid:2.5.4.10)
   organisationEinheitName(urne:oid:2.5.4.11)

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Bereitstellung der Möglichkeit, sich in Mobility-Online mit den Zugangsdaten der jeweiligen Institution anzumelden.

Dritte Parteien, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden

Persönliche Daten werden nicht an Dritte Parteien weitergegeben und nur aggregiert und verwendet im Rahmen der Bewerbung oder Tätigkeit in Mobility-Online.

Zugriff, Berichtigung und Löschung der persönlichen Daten

Für Zugriff, Änderung, Berichtigung oder Löschung der Daten, die in Mobility-Online gespeichert oder von der jeweiligen Institution freigegeben sind, ist das für die Bewerbung zuständige Personal des Auslandsbüros der Institution zu kontaktieren.

Aufbewahrung von Daten

Personenbezogene Daten werden auf Wunsch des Benutzers gelöscht. Konten können gesperrt werden, nachdem der Benutzer die Mobilität abgeschlossen hat oder nicht mehr mit Mobility-Online arbeitet.

Datenschutz- Richtlinien

Die persönlichen Daten werden gemäß dem Verhaltenskodex für Dienstleistungsanbieter, einem gemeinsamen Standard für den Forschungs- und Hochschulsektor zum Schutz der Privatsphäre, geschützt.