Level B - Intermediate

 

Die in dieser Stufe enthaltenen Fähigkeiten und Funktionen richten sich an Benutzer, die bereits über die Fähigkeiten der Stufe A verfügen und bereits einige Erfahrung im Umgang mit der Software gesammelt haben.

Ein Benutzer der Stufe Intermediate verfügt über tiefere Kenntnisse der Datenbank und der Merge-Felder, kann zusätzliche Funktionalitäten wie Fragebögen einrichten und/oder verwalten,
EWP-Funktionen, Stipendien und Learning Agreements. Ein wichtiger Teil der Stufe B ist das Erstellen und Aktualisieren von Workflow- und Pipelineschritten und die Implementierung grundlegender Prozesse.
Die Benutzer dieser Stufe verfügen auch über Grundkenntnisse im Umgang mit dem Berichtsgenerator und SQL-Abfragen.
Die in diesem Level enthaltenen Fähigkeiten können in Implementierungssitzungen mit den jeweiligen Projektmanagern, in individuellen Trainingseinheiten, im Rahmen der Mobility-Online Academy und Community Events erworben werden und werden durch die HOW-TO Dokumentation unterstützt.

 

SCHULUNGSZIELE UND ERGEBNISSE


Nach Abschluss dieses Level-B-Trainings verfügt der Teilnehmer über die Mindestkenntnisse von:

- allgemeine Einstellungen verwalten
- alle Budget-Funktionen verwalten
- Austauschprogramme verwalten und einrichten
- EWP-Funktionen nutzen
- Benutzerauthentifizierung (SSO) einrichten
- grundlegende Berichte erstellen 
- Workflow- und Pipelineschritte einrichten
- Standarddaten importieren