Level A - ANFÄNGER*INNEN

 

Schulungen für dieses Level sind für Benutzer*innen angelegt, die erst seit Kurzem mit Moblity-Online arbeiten bzw. nur einfache Vorgänge umsetzen.
Alle dafür erforderlichen Basis-Kenntnisse werden im Rahmen der Standard-Grundschulung vermittelt, die zu Beginn des Implementierungsprozesses von Mobility-Online an jeder neuen Hochschule stattfindet. Wenn Sie diese Kenntnisse erst erwerben oder vertiefen möchten, können Sie sich gerne zu einer der regelmäßig angebotenen Grundschulungen der Mobility-Online Academy anmelden.

Voraussetzungen für eine Teilnahme an einer Level-A-Session?

  • Anfänger*innen verstehen die Systemlogik von Mobility-Online und können Datensätze wie Stammdaten, Anwendungen, Benutzer, Austauschprogramme, Bilaterale Agreements etc. selbständig im System einrichten/anlegen.
  • Anfänger*innen wissen, wie man das Werkzeugsymbol benutzt und wie man ein Online-Formular erstellt/bearbeitet.
  • Anfänger*innen wissen, wie und wann Datensätze gelöscht werden und kennen den Unterschied zwischen Rollen, Benutzern und Grundfunktionen in Mobility-Online.
  • Anfänger*innen wissen, wo man Hilfe finden kann (Hilfsdokumente, Support Center).

Schulungsziele:

Nach Abschluss einer Schulung des Levels A verfügen Sie über ausreichende Kenntnisse, um

  • das System in allgemeiner Form zu verstehen
  • Stammdaten zu verwenden und zu verwalten
  • durch die Menüstruktur zu navigieren
  • die benötigten Informationen zu finden
  • Workflow- und Pipelineschritte anzuwenden
  • ein Benutzerkonto und die Benutzereinstellungen anzupassen, um die entsprechenden Zugriffsrechte zu vergeben
  • neue Partneruniversitäten und Vereinbarungen hinzufügen und zu verwalten
  • den Inhalt eines Online-Formulars zu erstellen und zu ändern
  • das Layout und den Inhalt einer E-Mail- oder Briefvorlage zu ändern
  • grundlegende Funktionen und Einstellungen zu verwalten

Als Anfänger*in sind Sie sich der weiteren Verwaltungsmöglichkeiten und Funktionalitäten von Mobility-Online bewusst (Budgetverwaltung, Berichte usw.). Da Sie noch keine Schulung zu diesen Themen erhalten haben, empfehlen wir, dass Level-A-Benutzer*innen Arbeiten in diesen Bereichen NICHT ohne vorheriger Schulung oder Rücksprache mit dem SOP-Projektleiter vornehmen.