Softwarecontroller und Access Points für den mobilen Unterrich

Für den modernen Unterricht benötigt jede Schule eine technisch perfekte WLAN-Infrastruktur, die zentral verwaltet werden kann.

Seit vielen Jahren ist der Trend hin zur Verwendung von mobilen Geräten und weg von den klassischen PCs zu beobachten. Ob schuleigene Notebooks und Tablets oder private Geräte, gerne würde man damit möglichst flexibel arbeiten und diese einfach und sicher ins WLAN der Schule einbinden.

Schüler in so genannten Tablet-Klassen sollten die Geräte auch mit nach Hause nehmen dürfen, um von dort aus zu arbeiten.

Mit einem Softwarecontroller und den dazu passenden Access Points haben Sie mit logoDIDACT genau eine solche WLAN-Lösung!

Die Management-Lösung für mobile Geräte in Ihrer Schule

Mit der in logoDIDACT integrierten MDM-Lösung ldmobile lassen sich schuleigene iPads und Android-Tablets zentral verwalten und mit APPs versorgen. Auch die sichere Nutzung privater Geräte (BYOD) ist in einer logoDIDACT-Umgebung spielend leicht umzusetzen.


FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK:


•    Hoher Sicherheitsstandard
•    Zentrale Administration aller Geräte und APPs
•    Einfachste Verwaltung der Endgeräte, z. B. Geräte sperren und orten
•    Geräte sperren
•    Wahlfreiheit dank Unterstützung von iOS und Android
•    Einsatz vorkonfigurierter Richtlinien und Regelwerke
•    Umfangreiche Reporting- und Analysemöglichkeiten
•    ldmobile-Hosting: lokal oder im Rechenzentrum möglich